Brandschutz Friedrich - Logo Brandschutz-Experte Friedrich

Ihr Brandschutz-Experte aus Öhringen Service rund um brandschutztechnische Einrichtungen!

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen aus Öhringen – Brandschutz Friedrich

Brandschutz Friedrich bietet Ihnen zuverlässige Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA-Anlagen) in Raum Öhringen an, die von unseren Fachleuten montiert und installiert werden. Unser Betrieb ist für pneumatische, elektrische und pyrotechnische Anlagen zertifiziert.

Der Rauchabzug leitet im Brandfall den Rauch aus dem Inneren eines Gebäudes nach außen ab und ist somit ein elementarer Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes – RWA-Anlagen schützen Menschenleben und Gebäudestrukturen.

Einwandfrei funktionierende Rauchabzugsanlagen erleichtern im Notfall der Feuerwehr den Löscheinsatz, bei dem jede Sekunde zählt. Darüber hinaus sorgt der Rauch- und Wärmeabzug dafür, dass die Fluchtwege für Personen möglichst rauchfrei gehalten werden und so eine schnelle Flucht aus dem Gebäude ermöglicht wird.

Professionelle Wartung & Instandhaltung von RWA-Anlagen

Der Betrieb von RWA-Anlagen ist in Deutschland durch verschiedene Vorschriften gesetzlich geregelt – als Spezialisten für Brandschutzanlagen informieren wir Sie ausführlich zur aktuellen Gesetzeslage. So ist es nach den technischen Vorgaben etwa zwingend notwendig, die Anlagen regelmäßig vom Fachtechniker auf ihre Funktionstüchtigkeit und Betriebsbereitschaft im Brandfall hin überprüfen zu lassen – mindestens jedoch einmal jährlich. Die qualifizierten Mitarbeiter von Brandschutz Friedrich stehen Ihnen daher für die fachgerechte Wartung Ihrer Anlagen in Öhringen und Umgebung zur Verfügung.

Vereinbaren Sie einen Termin, wenn Sie Ihr Personal und Ihre Sachwerte mit hochmodernen Rauch- und Wärmeabzugsanlagen schützen möchten oder für Ihre bestehenden RWA-Anlagen unseren Wartungsservice in Anspruch nehmen wollen: Per E-Mail an oder telefonisch unter der 07941 - 64 96 57 – wir beraten Sie gerne persönlich.

Da nahezu 90% aller Brandopfer primär durch Rauchvergiftung getötet werden, sind Rauch und Wärmeabzugseinrichtungen zu einem unverzichtbaren Bestandteil von Brandschutzkonzepten geworden.

Was bedeutet RWA und wie funktionieren sie?

RWA-Anlagen sind Rauch- und Wärmeabzugsanlagen. Bei einem Brand steigen Rauch und Brandhitze auf und können durch die vorgesehen Öffnungen entweichen.

Es gibt 3 Arten von RWA-Anlagen:

Elektrische Auslösung: Die Anlagen können durch einen zusammengeschaltenen Rauchmelder und durch vorhandene Druckknopfmelder ausgelöst werden. Im Falle eines Stromausfalls stehen Notakkus zur Verfügung.

Pneumatische Auslösung: Die pneumatische Auslösung wird über Kohlenstoffdioxid(CO2) betrieben. Der Vorteil der pneumatischen Anlage ist es, dass sie sogar im Falle eines kompletten Stromausfalls vorschriftsgemäß arbeiten.

Pyrotechnische Auslösung: Die Auslösung der Anlage wird durch Zündung eines elektrischen Impulses gesteuert. Die Luken öffnen sich durch ein explosives Gasgemisch. Dieser Form von Auslösung bedarf besondere Vorsicht, da bei falscher Nutzung eine große Verletzungsgefahr droht.

Wozu gibt es diese Anlagen?

Der Einsatz von RWA-Anlagen ist unumgänglich, da sie die vorgeschriebenen Flucht- und Rettungswege in einem Brandfall rauchfrei halten und eine unbeschwerte Evakuierung des Gebäudes ermöglichen.

Ein entrauchtes Gebäude ermöglicht der anrückenden Feuerwehr einen schnellen und gezielten Einsatz.

Menschenleben können gerettet werden und das Risiko einer Gasvergiftung minimiert.

Wie oft müssen RWA-Anlagen gewartet werden?

RWA kann Leben retten - aber nur bei regelmäßiger Wartung, spätestens alle 12 Monate, bieten die Anlagen eine einwandfreie Funktion. Begeben Sie sich mit uns auf die sichere Seite. Gerne erstellen wir Ihnen ein vorteilhaftes Angebot.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Planung
  • Installation
  • fachgerechte Wartung
  • Reparatur
  • Sanierung